Die Auswahl der Kategorie ist ein grundlegender Schritt beim Kauf eines Gebrauchtwagens


Damit Sie das für Sie passende Fahrzeug finden, haben wir die wichtigsten Kategorien für Sie zusammengestellt:


Ein gebrauchtes Stadtauto kaufen
Sie sind klein und vielseitig und wie gemacht für den Stadtverkehr. Als 3- oder 5-Türer sind Stadtflitzer eine feste Größe auf dem Gebrauchtwagenmarkt, darunter der DS 3 und der DS 3 CROSSBACK.


Einen gebrauchten SUV kaufen


SUV machen in und außerhalb der Stadt eine gute Figur und bestechen durch eine erhöhte Fahrerposition, ein modernes Design und Sicherheit.


Eine gebrauchte Limousine kaufen
Fahrzeuge aus dieser Kategorie sind vielseitig einsetzbar und wie gemacht für die Straße. Limousinen können kompakt sein oder groß für Familien und sind oft eine gute Wahl, wenn es um Gebrauchtwagen geht.


Einen Gebrauchtwagen kaufen: Achten Sie auf den Antrieb
Die Kategorie ist nicht das einzige Kriterium bei der Auswahl eines Gebrauchtwagens, ganz gleich ob Sie im Internet, von privat oder von einem Profi kaufen. Es ist wichtig, eine Antriebsart auszuwählen, die zu Ihnen und Ihrem Budget passt, und dabei auch den Weiterverkauf nicht außer Acht zu lassen. Es ist schon schwer, sich zwischen Benzin und Diesel zu entscheiden, doch mit den neuen Antriebsarten wird die Entscheidung noch komplizierter. Wir erklären Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um sich richtig entscheiden zu können.


Einen Gebrauchtwagen mit Dieselmotor kaufen


Lange Zeit stand der Diesel hoch in der Gunst der Autofahrer – und des Staates. Doch das Blatt hat sich gewendet. Der Benziner ist im Kommen, vor allem aus wirtschaftlichen Gründen, doch Diesel bleibt trotz allem eine Alternative für Vielfahrer. Sollte man noch einen Gebrauchtwagen mit Dieselmotor kaufen? Das sollte jeder selbst entscheiden und dabei seine Fahrgewohnheiten beachten.


Einen Gebrauchtwagen mit Benzinmotor kaufen


Benziner sind sehr vielseitig und grundsätzlich eine gute Wahl. Sie können nicht nur leichter weiterverkauft werden als ein Diesel, sondern sind vor allem auch bei jenen beliebt, die im Alltag kurze Strecken fahren und sich nicht an ein Elektroauto heranwagen.


Einen Gebrauchtwagen mit Hybridmotor kaufen


Hybridfahrzeuge kombinieren Verbrennungsmotoren mit einer elektrischen Batterie (die aufladbar sein kann) und sind umwelteffizienter und sparsamer als Autos mit reinem Verbrennungsmotor. Sie sind zwar oft teurer in der Anschaffung, allerdings können Sie auf lange Sicht Einsparungen erzielen, vor allem auf Kurzstrecken und in der Stadt.


Einen Gebrauchtwagen mit Elektromotor kaufen


Elektroautos sieht man immer häufiger im Stadtverkehr, auch dank staatlicher Finanzierungshilfen. Sie sind eher günstig im Unterhalt und bieten echten Fahrspaß, der die Umwelt schont. Ideal für alle also, die nach einem Stadtauto suchen. Bleibt noch eine Frage: Sollte man einen Gebrauchtwagen mit Elektro- oder Hybridmotor kaufen? Elektroautos eignen sich besonders für die Stadt, während der Hybridantrieb auch längere Strecken mitgeht.
 

Einen Gebrauchtwagen mit Automatik kaufen
Die Gangschaltung sollte ebenfalls in die Entscheidung für einen Gebrauchtwagen einbezogen werden. Die meisten Modelle verfügen über eine manuelle Gangschaltung, doch Sie können auch ein Fahrzeug mit Automatik kaufen. Diese Autos fahren sich angenehm und bieten den praktischen Vorteil, dass der Fahrer nicht mehr ständig schalten muss. Da sie weniger beliebt sind, könnte ein Weiterverkauf schwieriger werden.
 
Der Preis des Gebrauchtwagens spielt ebenfalls eine Rolle
Unter unseren 10 Tipps für den richtigen Gebrauchtwagenkauf ist einer besonders wichtig: ein Modell zum richtigen Preis zu finden. Dabei steht es außer Frage, Abstriche bei Zuverlässigkeit, Leistung oder Komfort zu machen. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie ein gutes Geschäft machen und ein Modell mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihr Budget finden.


Unsere jungen Gebrauchtwagen 


Auf dem Gebrauchtwagenmarkt gibt es auch Modelle, die nur sehr wenige Kilometer auf dem Zählerstand haben. Wie wäre es also mit einem fast neuen Auto zu einem guten Preis?